Schießsport im Ammerland -
Ein Sport für alle, die noch Ziele haben

Liebe Besucher der Homepage des Ammerländer Schützenbundes,

wir freuen uns über Euren Besuch und darüber, Euch über das Schützenwesen im Ammerland zu informieren.

Der Ammerländer Schützenbund (ASB) ist ein Dachverband, und besteht aus seinen 34 Mitgliedsvereinen aus dem Gebiet des Ammerlandes. Die Aufgabe des ASB ist, das Schützenwesen im Ammerland zu organisieren und weiterzuentwickeln. Dabei werden folgende Veranstaltungen durchgeführt:

• Delegiertentagung am 3. Sonntag im Februar
• Rundenwettkampf Klein-Kaliber von Februar bis Mai
• ASB-Bundesschießen (Luftgewehr, Luftpistole, Lichtpunkt, Bogen), erstes Wochenende im März
• ASB-Bundeskönigsball am Samstag nach dem ASB-Bundesschießen
• Rundenwettkämpfe Luftgewehr von Oktober bis Januar
• ASB-Bundesschießen Klein-Kaliber am 1. Sonntag im November
• Präsidentenrunden nach Bedarf

Darüber hinaus besucht das Präsidium die Mitgliedsvereine des ASB bei Jubiläen, Schützenkreistagungen und Feste jeglicher Art.

Aktuelle Neuigkeiten

Am So., 18.02.2024 findet die diesjährige Deligiertentagung statt. Hier geht es zur Einladung und zur Tagesordnung … ...

hier der Meldebogen für 2024 als PDF herunterladen ... (46KB) ...

Für den Kleinkaliber-Wettkampf am 05.11.2023 in Wiefelstede hier der aktuelle Startplan: als PDF herunterladen ... (41KB) ...

als PDF herunterladen ... (12KB) ...