2. Aschhauser Target Sprint

Zum 2. Aschhauser Target Sprint, lud der Schützenverein Aschhausen e.V. mit seinem Biathlon Team, die Spezialisten und Hobbysportler ein. Obwohl das Starterfeld noch ausbaufähig ist, hat man doch, in der Sektion Hobbysportler das erreichen können was man sich vorgenommen hat. Den Schützensport, hier den Target Sprint, eine Kurzform des Sommerbiathlons, der Öffentlichkeit zu demonstrieren und anzubieten. Zum Ersten mal nahmen auch Aktive der Altersklasse 8-12 Jahre, die Lichtpunktschützen, an dieser Veranstaltung teil.

Man überlegt jetzt im Schützenverein Aschhausen ob und wie man eine solche Gruppe in den Trainingsbetrieb integrieren kann. Ein Versuch ist es allemal Wert. Wer das einmal ausprobieren möchte, für den bietet der Schützenverein Aschhausen e.V., dieses, Lichtpunkttraining den Vereinen des Ammerländes Schützenbundes, sowie Nichtschützen nach Absprache gerne an. Infos Mittwochs ab 18.00 Uhr, Freitags ab 18.00 Uhr unter Tel. 04403-1414.

Unsere ersten Lichtpunktstarter, wurden von unserer Landrätin Frau Karin Harms, auf dem Foto links, daneben Fiete Oetken und Levke Schmidt, mit einer Medaille ausgezeichnet.

Download (PDF, 48KB)